ESIS WebMeeting –
sichere Videokonferenzen

ESIS WebMeeting bietet Ihnen ab sofort die Möglichkeit in Zeiten von Schulschließungen und bei der Kommunikation mit Schülern, Videokonferenzen einzusetzen, die datenschutzrechtlich unbedenklich sind und die auf in Deutschland gehosteten Servern laufen. Führen Sie Videokonferenzen, denen jeder ohne Registrierung beitreten kann - von überall, mit jedem Gerät. Sie brauchen den Teilnehmern nur einen Link mit einer ID der Videokonferenz zuzuschicken und dann ist die Teilnahme unkompliziert möglich.

In diesem Erklärvideo sehen Sie die einfache Bedienung: ESIS-WebMeeting.mp4

Vorteile auf einen Blick

  • Läuft im Browser – kein Software Download / keine Installation nötig
  • Software „Made in Germany“
  • die Server werden in deutschen ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren gehostet
  • Keine Speicherung Ihrer Audio-, Video- oder Chatdaten
  • Whiteboard mit Zeiger- und Text- Funktionen
  • Eigene PDFs und Videos können angezeigt werden
  • der Bildschirm kann geteilt werden
  • Video ist möglich (nur Moderator oder alle und kann auch deaktiviert werden)
  • Audio
  • Chat
  • Notizen
  • Gruppenräume
  • maximal 50 Teilnehmer in der Videokonferenz

Diese verschiedenen Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Meeting kann sofort gestartet werden
  • Meeting kann für später geplant werden
  • Wiederkehrende wöchentliche oder monatliche Meetings können geplant werden

Nur ein ESIS WebMeeting kann gleichzeitig laufen. Benötigen Sie mehrere virtuelle Räume (mehrere WebMeetings gleichzeitig), dann können weitere virtuelle Räume dazugebucht werden.